Anleitungen

HCL Notes

Mailabruf HCL Notes via Mozilla Thunderbird

Klicken Sie beim Erststart von Mozilla Thunderbird auf „Manuell einrichten…“ und füllen die Felder wie in folgender Grafik aus.
Für User, welche Thunderbird bereits für andere E-Mails verwenden, genügt ein Klick auf das Menü und anschließen „Neu“ sowie „Bestehende E-Mail-Adresse“.

Benutzername: MUonline - Benutzername
Passwort: Notes Internetkennwort

Geben Sie im weiteren Schritt die restlichen Daten ein und betätigen Sie die Eingaben mit einem Klick auf „Fertig“.

Mailabruf HCL Notes via MS Outlook 2016/Outlook 365

Öffnen Sie die Systemsteuerung (rechts oben die Anzeige auf „Kleine Symbole“ einstellen) und wählen Sie dort „Mail (Microsoft Outlook …)“ sowie anschließend den Menüpunkt „E-Mail Konten…“ (Office 2016)

bzw. klicken Sie auf "Hinzufügen"...(Outlook 2019).

Erstellen Sie über "NEU" ein Profil (Outlook 2016):

Profilnamen eingeben und mit "OK" bestätigen (Outlook 2019).

Wählen Sie nun "Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen" aus.

Anschließend wählen Sie "POP oder IMAP" aus.

Auf der nächsten Seite geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten (HCL Notes Webmail-Zugansgdaten) wie folgt ein:

Ändern Sie unter dem Menüpunkt "Weitere Einstellungen" folgende Einstellungen:

Posteingangsserver (IMAP):993 (SSL/TLS) verwenden
Postausgangssserver (SMTP):25

Bitte beachten Sie, dass der Mailversand außerhalb des Universitätsnetzwerkes nur bei bestehender VPN-Verbindung möglich ist!

Webmail Passwortänderung

Öffnen sie in Ihrem Notes Client durch Doppelklick (linke Maustaste) das MU-Leobens Adressbuch.

Suchen Sie nach Ihrem Personendokument.

Anmerkung: 
Das Suchfenster öffnet sich mit Strg+e, oder, indem sie rechts auf die Liste klicken und anfangen, zu tippen.
Achten Sie dabei darauf, dass die Liste nach Namem sortiert ist, da die Suche immer in der ersten sortierten Spalte durchgeführt wird.
Öffnen Sie ihr Personendokument mit eine Doppelklick (linke Maustaste) und wechseln Sie mit einem weiteren Doppelklick (linke Maustaste) oder den Button "Edit" in der Aktionsleiste in den Bearbeitenmodus.

Anmerkung: 
Die Tastenkombination Strg+b öffnet das Dokument sofort im Bearbeitenmodus.
Es wird ein Button "Enter Password" angezeigt, über den Sie Ihr Webmail-Passwort festlegen können.
Es dauert ca. 10-15 Minuten, bis Ihre Änderung wirksam ist.

HCL Verse für Android

Um HCL Notes Traveler unter Android verwenden zu können, müssen Sie sich zuerst mittels CCDB-Datenbank-Auftrages  freischalten lassen, um dann mit folgenden Punkten fortzufahren:
1.) Downloaden Sie die HCL Verse App vom Google Play-Store
2.) Nach Abschluss der Installation öffnen Sie die HCL Verse App und akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.

3.) Geben Sie nmobile.unileoben.ac.at als Server-URL ein.

4.) Danach werden Sie aufgefordert, folgende Daten zur Authentifizierung einzugeben: 

  • Die Benutzer-ID (MU-Online Benutzername)
  • Das Kennwort (Webmail Passwort)

5.) Im letzten Schritt wählen Sie die zu synchronisierenden Elemente aus. Durch Klicken auf "Fertigstellen" wird die Synchronisation gestartet.

HCL Verse für iOS

Um HCL Notes Traveler unter iOS verwenden zu können, müssen Sie sich zuerst mittels CCDB-Datenbank-Auftrages  freischalten lassen, um dann mit folgenden Punkten fortzufahren:

  1. Verbinden Sie sich bitte über Ihren Web-Browser zu folgender Webseite: https://nmobile.unileoben.ac.at
  2. Sollte sich die Seite nicht öffnen, oder Sie sich außerhalb des Uni-Netzwerkes befinden,
    • stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Browser den Teil „https“ nicht aus der URL entfernt hat. Externe Verbindungen werden nur von Port 443 - somit mit der Anfrage-URL https://nmobile.unileoben.ac.at - von extern angenommen.
    • Sollten Sie sich im Uni-Netz befinden (aktive WLAN Verbindung der Universität wie Eduroam oder über VPN), sich die Seite aber dennoch nicht öffnen lässt, geben Sie bitte: nmail.unileoben.ac.at als Adresse ein. 
    • Wenn sich die Seite aufgebaut hat, klicken Sie bitte erneut in die Adressleiste und ersetzen „nmail“ durch „nmobile“.
  3. Melden Sie sich auf der Webseite mit Ihren HCL Notes Webmail Zugangsdaten an.

4. Nach erfolgreicher Anmeldung wählen Sie „Apple-Profil für Apple-E-Mail, -Kontakte und -Kalender-Apps generieren“ aus.

5. Überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail Adresse korrekt angeführt worden ist. Wählen Sie danach „Generieren“ aus.

6. Sobald Ihr Profil generiert wurde, werden Sie vom System dazu aufgefordert, dieses zu importieren: Wählen Sie dazu in den nächsten zwei Dialogen „Installieren“ unter den iOS-Einstellungen → Allgemein.

7. Die Einrichtung ist somit abgeschlossen.

  • ​​​​​​​Nun können Sie die Accounteinstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dazu wählen Sie Einstellungen → Mail → Accounts aus.
  • Anschließend klicken Sie auf Ihren Traveler Account.

Netzlaufwerke

Netzlaufwerke einbinden

!!! Voraussetzung für das Einbinden von Netzlaufwerken von extern ist ein verbundener „Cisco AnyConnect Secure Mobility Client“!

Schritt 1:
Öffnen Sie den Link https://zid.unileoben.ac.at/de/2655/ im Browser und laden Sie die gewünschte Datei für Ihr Betriebssystemherunter

Schritt 2:
Den Download starten und dem Setup folgen. Es werden keine besonderen Einstellungen benötigt!

Schritt 3:
Nach erfolgreicher Installation den Cisco AnyConnect Secure Mobility Client starten.

Schritt 4:
Die Serveradresse mulvpn.unileoben.ac.at eingeben (nur beim ersten Mal nötig!). Anschließend auf „Connect“ klicken.

Schritt 5: 
Auf Gruppe 2 wechseln (nur beim ersten Mal nötig!) und MUonline-Benutzername sowie MUonline Kennwort eingeben. Anschließend auf „OK“ klicken.

Schritt 6:
Im Windows Explorer auf "Netzlaufwerk verbinden" klicken - Windows-Taste + E (nur beim ersten Mal nötig!).

Schritt 7:
Gewünschte Netzwerkadresse eingeben und bei „Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen“ sowie „Verbindung mit anderen  Anmeldeinformationen herstellen“Häkchen setzen (nur beim ersten Mal nötig!).
\\laufwerkname.unileoben.ac.at\

Schritt 8:
Bei dem ersten Feld den Usernamen (unileoben\MUonline-Benutzername) eingeben und bei dem zweiten Feld das MUonline Kennwort. Mit "OK" bestätigen, etwas warten und das Laufwerk sollte sich nun öffnen.

Uniflow

Uniflow Drucker einrichten / Windows

  • Öffnen Sie die Windows-Suchfunktion mittels der Windows Taste und geben Sie \\uniflow ein.
  • Führen Sie den Befehl durch Doppelklick auf „Befehl ausführen“ aus.
  • Es erscheint ein Eingabefeld, welches Sie zur Eingabe des MUonline Benutzernamen (p/mxxxxxxxxx) und MUonline Passwort auffordert. Wichtig – geben Sie  v o r  dem MUonline Benutzernamen unileoben\ ein!

Sind Benutzername und Passwort korrekt eingegeben worden, öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Uniflow Druckern.

  • Wählen Sie SecureprintPCL6 aus und installieren Sie diesen mit einem Doppelklick.

Es öffnet sich ein Anzeigefenster mit dem Installationsforschritt.

Ist die Installation erfolgreich abgeschlossen, öffnet sich ein Fenster mit den offenen Druckaufträgen.

  • Dieses können Sie nun schließen.
  • Überprüfen Sie die erfolgreiche Installation, in dem Sie ins Startmenü wechseln und unter „Geräte und Drucker“  nach dem Eintrag „SecureprintPCL6 on uniflow“ suchen.
  • Um ein Dokument zu drucken, wählen Sie den uniflow Drucker aus und der Druckauftrag wird übermittelt.
  • Das Dokument kann nun bei allen uniflow-Druckernmittels Eingabe des MU-Online Benutzernamen (p/mxxxxxxxx) und dem MU-Online Passwort ausgedruckt werden.
  • Sehen Sie unter dem Registerblatt "SecurePrint" Ihre gesendeten Druckaufträge durch und wählen Sie das gewünschte Dokument aus.

Uniflow Drucker einrichten / macOS

  • Auf einem Mac Gerät muss der Accountname des lokalen Benutzers mit Administratorrechten ident mit dem der eigenen p-Nummer oder der Matrikelnummer sein, zum Beispiel p12xxxxx oder m11xxxxx.
  • Um den Accountnamen zu ändern, gehen Sie zu den Systemeinstellungen und wählen Sie "Benutzer und Gruppen" aus.
  • Drücken und halten Sie die CTRL-Taste und klicken Sie auf den aktuellen Benutzer.
  • Unter "Erweiterte Optionen ..." können Sie jetzt den Benutzer bearbeiten.
  • Es öffnet sich wieder ein neues Fenster
  • Klicken Sie mit gehaltener CTRL-Taste auf das Feld "Standard" -  es erscheint eine Symbolleiste. Schieben Sie das Symbol "Erweitert" in die obere Symbolleiste, sodass sie sich dann permanent dort befindet.
  • Bestätigen Sie mit "Fertig".
  • Öffnen Sie das Feld "Erweitert".
  • Tragen Sie die Einstellungen entsprechend der Abbildung ein und wählen Sie unter "Verwenden" den Drucker-Treiber aus, den Sie vorher installiert haben.
  • Bestätigen Sie mit "Hinzufügen".

Danach sollte wieder das Drucker und Scanner-Fenster erscheinen und der uniflow Drucker sollte links in der Druckerliste sichtbar sein.

  • Wählen Sie diesen aus und gehen Sie zu den Einstellungen, um die Konfiguration entsprechend der Abbildung einzutragen.
  • Um ein Dokument zu drucken, wählen Sie den uniflow Drucker aus und der Druckauftrag wird übermittelt.
  • Das Dokument kann nun bei allen uniflow-Druckernmittels Eingabe des MU-Online Benutzernamen (p/mxxxxxxxx) und dem MU-Online Passwort ausgedruckt werden.
  • Sehen Sie unter dem Registerblatt "SecurePrint" Ihre gesendeten Druckaufträge durch und wählen Sie das gewünschte Dokument aus.