Handy-Signatur //Registrierungsstelle

Dagmar Kriebernik, Raum 021
Erzherzog Johann-Straße 3/IV • 8700 Leoben

Bitte nach Terminvereinbarung!
+43 3842 402 7553 • dagmar.kriebernik(at)unileoben.ac.at

Mitzubringen: Lichtbildausweis & Handy

! Die Handy Signatur wird demnächst von der ID-Austria abgelöst (S. anschließende Infos). Wir empfehlen, bevorzugt eine der künftig zuständigen Registrierungsbehörden - z.B. die Stadtgemeinde Leoben -  aufzusuchen, da der ZID nicht ermächtigt ist, PINs für die ID-Austria Vollversion auszustellen!

Öffnet externen Link zur Handy-Signatur App

Handy-Signatur App
app-info.handy-signatur.at

Einführung der ID Austria

Was ist die ID Austria?

Die ID Austria ersetzt als elektronischer Identitätsnachweis zukünftig die Handy-Signatur. Sie ermöglicht es, die eigene Identität auf digitalem Weg nachzuweisen. Sie kann ab dem vollendeten 14. Lebensjahr beantragt werden.

Wann wird die ID Austria eingeführt?

Pilotphase seit 28. Jänner 2021

Bereits in der Pilotphase können Sie die ID Austria beantragen. Infos s. weiter unten.

Vollbetrieb ab Ende November 2022

Nach Ende der Pilotphase steht die ID Austria allen Bürgerinnen/Bürgern in vollem Umfang zur Verfügung.
Die Registrierung wird von folgenden Registrierungsbehörden vollzogen

  • Passbehörden (Wer einen Reisepass oder Personalausweis beantragt, wird automatisch eine ID Austria erhalten, sofern dies nicht ausdrücklich abgelehnt wird).
  • Ermächtigte Gemeinden (nur für Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde),
  • Landespolizeidirektionen
  • Finanzämter
  • Österreichische Vertretungsbehörden im Ausland (Antragsstellen für Reisedokumente, ausgenommen Notpässe) für Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher.

Welche Services bietet die ID Austria?

Derzeit gibt es rund 200 digitale Anwendungen und es werden noch mehr dazukommen.

Digitale Behördenservices

  • Z.B. Wahlkarten-Beantragung, Änderung Wohnsitz, Meldezettel ... →  Online-Services
  • Für Unternehmen stehen digitale E-Government-Anwendungen bereit →  usp.gv.at

Elektronische Unterschrift

Die elektronische Unterschrift ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt und europaweit einsetzbar (z.B. Verträge, Rechnungen, Kündigungen ) Achtung: Ausnahmen siehe Signatur- und Vertrauensdienstegesetz § 4.

Elektronisches Postamt

Mit der elektronischen Zustellung landen behördliche Schriftstücke in einem elektronischen Postfach statt im Briefkasten. Bürgerinnen/Bürger können ihre Nachrichten ortsunabhängig und rund um die Uhr online abrufen Elektronische Zustellung

Digitale Ausweise (ab Herbst 2022)

Mithilfe der ID Austria können künftig auch Ausweise wie z.B. der Führerschein am Smartphone vorgewiesen werden. Diese Einsatzmöglichkeit wird vorerst nur in Österreich bestehen. Wichtig: Die ID Austria ersetzt kein Reisedokument bei einem Grenzübertritt!

Was ist die ID Austria Basisfunktion?

Die Basisfunktion der ID Austria enthält alle Funktionen der Handy-Signatur. Auch Signaturen mittels SMS-TAN sind weiterhin möglich.

Was benötige ich für die Umstellung auf die ID Austria Basisfunktion?

  • Persönliches Smartphone
  • Handy-Signatur
  • Internetfähiges Zweitgerät (z.B. Computer, Laptop oder Tablet)
  • Handy App „Digitales Amt (aktuellste Version)

Wie erhalte ich die ID Austria Basisfunktion?

Sind Sie im Besitz einer Handy-Signatur, können Sie selbständig auf die Basisfunktion der ID Austria umstellen: 

  • Besuchen Sie die Website oesterreich.gv.at.
  • Wählen Sie rechts oben das Profil-Icon aus und klicken Sie auf „Anmelden
  • Klicken Sie in weiterer Folgen auf den Button "Anmelden mit ID Austria".
  • Identifizieren Sie sich mit der Mobiltelefonnummer und dem Signatur-Passwort Ihrer Handy-Signatur.
  • Bestätigen Sie Ihre Teilnahme am Pilotbetrieb und den Nutzungsbedingungen von A-Trust.
  • Klicken Sie auf „Umstellen auf ID Austria“.
  • Bestätigen Sie die Signatur über die App „Digitales Amt“ oder wenn Sie keine App am Handy wünschen mit SMS-TAN, um die Umstellung durchzuführen - das war`s schon!

Der Umstellung ist abgeschlossen und Ihre ID Austria mit Basisfunktion einsatzbereit.

HINWEIS: Die Erscheinungsbilder der Basis- und der Vollfunktion der PC-App sind zu Zeit ident! Sie können auf folgendem Weg prüfen, welche Version Sie aktuell besitzen:

  • Klicken Sie rechts oben auf das Profil-Symbol und wählen Sie "Meine ID Austria verwalten" aus.
  • Scrollen Sie etwas nach unten und klicken Sie im Bereich "Kontoverwaltung" auf den Punkt "Signatur-Zertifikatsdaten einsehen".
  • Identifizieren Sie sich mit Ihren ID-Austria Zugansdaten.
  • Nach erfolgreichem Login erhalten Sie Ihr Ergebnis:

Was tun, wenn ich noch keine Handy-Signatur habe?

In diesem Fall ist das Aufsuchen einer einer Registrierungsbehörde  nötig - z.B. die Stadtgemeinde LeobenDer ZID kann Ihnen nicht den benötigten PIN für die Aufwertung auf die ID-Austria Vollversion ausstellen!

Was ist die ID Austria mit Vollfunktion?

Die Vollfunktion der ID Austria eröffnet zusätzlich zu den Funktionen der Handy-Signatur auch neue Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. die Ausweisfunktion am Smartphone und die EU-weite Anerkennung. Signaturen mittels SMS-TAN werden aus Sicherheitsgründen in der Vollfunktion der ID Austria nicht mehr unterstützt!

Was benötige ich für die Aufwertung auf die ID Austria Vollfunktion?

  • Persönliches Smartphone mit biometrischer Entsperrung (Gesichts-/Iriserkennung oder Fingerprint)
  • ID Austria mit Basisfunktion
  • Aktuellste Version der App „Digitales Amt“
  • Internetfähiges Zweitgerät (z.B. Computer, Laptop oder Tablet)
  • Ausweisnummer eines gültigen österreichischen Reisepasses oder Personalausweises 

Wie erhalte ich die ID Austria mit Vollfunktion?

Sind Sie im Besitz einer ID Austria mit Basisfunktion, können Sie die Aufwertung direkt in der App „Digitales Amt“ mittels Online-Prozess durchführen. Andernfalls ist das Aufsuchen einer einer Registrierungsbehörde  nötig - z.B. die Stadtgemeinde LeobenDer ZID kann Ihnen nicht den benötigten PIN für die Aufwertung auf die ID-Austria Vollversion ausstellen!

  • Klicken Sie in der App "Digitales Amt" auf das Symbol „Profil“ und wählen Sie Bereich „ID Austria (Vollfunktion)“„Aufwerten auf Vollfunktion“.
  •  Bestätigen Sie Ihre Identität mittels Fingerabdruck bzw. Gesichts-/Iriserkennung.
  • Geben Sie das Signatur-Passwort Ihrer ID Austria ein und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Geben Sie die Ausweisnummer Ihres gültigen österreichischen Reisepasses oder Personalausweises ein. Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist der Prozess der Aufwertung auf Vollfunktion auf 5 Minuten begrenzt. Falls die Eingabe der Ausweisnummer aus Zeitgründen nicht angeboten wurde oder nicht abgeschlossen werden konnte so starten Sie diesen Prozess erneut.
  • Klicken Sie auf „Unterschreiben und abschicken“ und bestätigen Sie Ihre Identität mittels Fingerabdruck bzw. Gesichts-/Iriserkennung.

Der Aufwertungsprozess ist abgeschlossen und Ihre ID Austria einsatzbereit.
So sieht das Profil der Vollversion in der ID-Austria Handy-App aus:

Wie melde ich mich in der App „Digitales Amt“ an?

Folgen Sie bitte dieser Anleitung!

Wie funktioniert die Registrierung per RSa-Brief?

Wenn Sie Ihre Mobiltelefonnummer nicht bei der Registrierungsbehörde bekanntgeben wollen bzw. noch kein Smartphone besitzen (3 Monate nach Registrierung bei Behörde erforderlich), können Sie die Registrierung mit TAN über Postzusendung durchführen:

Voraussetzungen Schritt 1:

  • Besuch einer Registrierungsbehörde zur persönlichen Identitätsfeststellung
  • Amtlicher Lichtbildausweis (z.B. Reisepass, Personalausweis oder Führerschein)
  • Aktuelles Passfoto 

Voraussetzungen Schritt 2:

  • Persönliches Smartphone mit biometrischer Entsperrung (Gesichts-/Iriserkennung oder Fingerprint)
  • Aktuellste Version der App „Digitales Amt“
  • Internetfähiges Zweitgerät (z.B. Computer, Laptop oder Tablet)

Schritt 1: Weg zu einer Registrierungsbehörde

  • Suchen Sie eine Registrierungsbehörde zur persönlichen Identitätsfeststellung auf. Dies ist aus Sicherheitsgründen zwingend erforderlich, um die ID Austria zu erhalten. Hinweis: Bringen Sie zu Ihrem Termin Ihren amtlichen Lichtbildausweis und ein aktuelles Passfoto mit!
  • Sie erhalten von der Behörde einen ID Austria-Ausdruck mit einem Freischaltcode und Widerrufs-Passwort. Bewahren Sie den Ausdruck gut auf!

Schritt 2: Führen Sie innerhalb der nächsten 3 Monate folgende Schritte zu Hause durch

  • Rufen Sie mit einem Zweitgerät (z.B. Laptop) folgende Website auf → a-trust.at/id-austria-registrierung 
  • Melden Sie sich mit dem Freischaltcode und Widerrufs-Passwort (Ausdruck, den Sie von der Behörde erhalten haben) an.
  • Geben Sie Ihre persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum) und Ihre Mobiltelefonnummer bekannt, um diese mit Ihrer ID Austria zu verknüpfen (Ihre Mobiltelefonnummer wird nicht von der Behörde gespeichert!).
  • Sie erhalten nun per SMS eine ID Austria TAN auf Ihr Mobiltelefon. Geben Sie diese auf dem Zweitgerät ein.
  • Wählen Sie für Ihre ID Austria Benutzernamen und Signatur-Passwort sowie ein Widerrufs-Passwort und folgen Sie der weiteren Anleitung auf der A-Trust Website.
  • Danach erhalten Sie innerhalb von ca. 2-3 Werktagen einen RSa-Brief mit jener TAN, die Sie für die abschließende Aktivierung über die Handy App „Digitales Amt“ benötigen.

Kann ich die ID Austria auch ohne Smartphone nutzen?

Ja, die ID Austria kann auch mittels FIDO-Sicherheitsschlüssel und einer Telefonnummer genutzt werden.

Wie lange ist die ID Austria gültig?

Die Gültigkeitsdauer der ID Austria beträgt ab dem Tag des Abschlusses der Registrierung fünf Jahre. Die Verlängerung der Gültigkeit um weitere fünf Jahre ist online unter „Meine ID Austria verwalten“ oder bei Registrierungsbehörden möglich.

Eine bestehende Handy-Signatur ist ab der Aktivierung ebenfalls insgesamt fünf Jahre gültig.

  • Die ID Austria mit Basisfunktion übernimmt die restliche Gültigkeitsdauer der Handy-Signatur, kann aber nicht mehr verlängert werdenDie Gültigkeitsdauer der Handy-Signatur können Sie unter handy-signatur.at einsehen, indem Sie sich dort anmelden und im Menüpunkt „Mehr“ den Unterpunkt „Meine Daten“ aufrufen.
  • Die ID Austria mit Vollfunktion übernimmt die restliche Gültigkeitsdauer der Handy-Signatur. Die Gültigkeit kann online unter „Meine ID Austria verwalten“ verlängert werden.

Ist die ID Austria kostenpflichtig?

Nein, die ID Austria wird allen Nutzerinnen und Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kontoverwaltung, Passwort, Verlust

Antworten dazu unter FAQs von oesterreich.gv.at