WLAN

WLAN am Campus der Montanuniversität
Allgemeines

Benutzer des Netzwerks eduroam am Campus unterliegen der Fair Use Policy bezüglich der Verwendung und Datentransfermenge.
n diesem Zusammenhang erlauben wir uns auf die ACOnet Acceptable Use Policy und auf die Betriebs- und Benutzungsordnung des Zentralen Informatikdienstes hinzuweisen.

Am Campus der Montanuniversität sind zwei WLANs (SSIDs) verfügbar:

  • eduroam: Kann von Angehörigen der Montanuniversität (Bedienstete, Studenten, Externe Mitarbeiter) und von eduroam-Gästen verwendet werden.
  • mul-guest: Ist für die Benutzung durch zeitlich begrenzte Gäste wie Wartungsfirmen, Tagungsteilnehmer, Messeteilnehmer etc. gedacht.

Einrichtung

Weitergabe eines WLAN-Gerätes

Bevor Sie Ihr WLAN-Gerät an einen anderen Benutzer weitergeben raten wir Ihnen dringend, zuvor das am Gerät gespeicherte WLAN-Profil zu löschen (Enthält Ihren Benutzernamen und ggf. auch Ihr Kennwort!).

Verfügbare Services

Richtung Internet: Keine Einschränkungen.

Richtung Netzwerk der Montanuniversität:

  • Bedienstete: Kein Einschränkungen außer für durch eigene Firewalls geschützte Bereiche.
  • Studierende: Aus dem Internet erreichbare öffentlichen Services.
  • Externe Mitarbeiter: Aus dem Internet erreichbare öffentliche Services. Spezielle Freischaltungen für bestimmte Benutzergruppen möglich.

Anonyme Identität (Optional)

Falls Ihre Organisation am eduroam teilnimmt, können Sie dieses auch an der Montauniversität nutzen.

Die im eduroam-WLAN der Montanuniversität verfügbaren Services entsprechen dem eduroam Service Definition and Implementation Plan:

VPN / SSH

  • Standard IPSec VPN (ip/50, ip/51, udp/500)
  • OpenVPN 2.0 (udp/1194)
  • IPv6 Tunnel broker service (ip/41)
  • IPSec NAT-Traversal (udp/4500)
  • Cisco IPSec VPN over TCP (tcp/10000)
  • PPTP VPN (ip/47, tcp/1723)
  • SSH (tcp/22)

Web / FTP

  • HTTP (tcp/80)
  • HTTPS (tcp/443)
  • FTP Passiv (tcp/21)

Mail senden

  • SMTPS (tcp/465)
  • Message Submission (tcp/587)

Mail empfangen

  • IMAP (tcp/143)
  • IMAPS (tcp/993)
  • POP3 (tcp/110)
  • POP3S (tcp/995)

Für die Verwendung von mul-guest ist ein WLAN Ticket notwendig.

Die verfügbaren Services entsprechen jenen der eduroam-Gäste.

WLAN Sponsoren können über das MUL Gastticket Systemselbst für einen Tag gültige WLAN Tickets (Tagestickets) für Ihre Gäste ausstellen. Eine Anleitung dazu finden Sie unter: http://netzwerk.unileoben.ac.at > MUL Gastticket System


WLAN als Gast bei einem eduroam-Teilnehmer
Allgemeines

Die Montanuniversität Leoben ist Teilnehmer des weltweiten "education roaming" eduroam.
Angehörige der Montanuniversität (Bedienstete, Studenten, Externe Mitarbeiter) haben damit die Möglichkeit, bei jeder am eduroam teilnehmenden OrganisationZugang zum WLAN zu erhalten.

Falls eduroam am Campus einer besuchten Organisation zur Verfügung steht, finden Sie dort das WLAN (SSID) eduroam, in Ausnahmefällen eduroam mit Zusatz (z.B. eduroam-wu). Wir raten Ihnen dringend, zuerst am Campus der Montanuniversität eduroameinzurichten und zu testen, und es erst dann an einem anderen Standort zu verwenden.

Welche Netzwerk/Internet-Services Ihnen als Besucher zur Verfügung stehen, liegt im Ermessen der besuchten Organisation! Sollte ein Service der Montanuniversität über eduroam nicht direkt erreichbar sein (z.B. Lotus Notes), kann der Aufbau einer VPN-Verbindung zur Montanuniversität helfen.

Im folgenden sind die im eduroam Service Definition and Implementation Plan definierten Services aufgelistet, die um einheitliche User Experience zu gewährleisten immer verfügbar sein sollen (dies ist aber nicht garantiert!):

VPN / SSH

  • Standard IPSec VPN (ip/50, ip/51, udp/500)
  • OpenVPN 2.0 (udp/1194)
  • IPv6 Tunnel broker service (ip/41)
  • IPSec NAT-Traversal (udp/4500)
  • Cisco IPSec VPN over TCP (tcp/10000)
  • PPTP VPN (ip/47, tcp/1723)
  • SSH (tcp/22)

Web / FTP

  • HTTP (tcp/80)
  • HTTPS (tcp/443)
  • FTP Passiv (tcp/21)

Mail senden

  • SMTPS (tcp/465)
  • Message Submission (tcp/587)

Mail empfangen

  • IMAP (tcp/143)
  • IMAPS (tcp/993)
  • POP3 (tcp/110)
  • POP3S (tcp/995)